Vorsorge

Die meisten unserer Patienten nutzen die regelmäßige zweimalige Untersuchung Ihrer Mundhöhle pro Jahr, wie sie die gesetzlichen Krankenkassen empfehlen und bezahlen. Zusätzlich übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen einmal im Jahr eine Entfernung von Zahnstein und Belägen. Bei vielen Patienten reicht diese einmalige Zahnsteinentfernung nicht aus. Beläge und Zahnstein an den Zähnen führen nicht nur zu Karies, sondern verursachen auch Entzündungen des Zahnfleisches, die im schlimmsten Fall zum Verlust der Zähne führen können.

Wir helfen Ihnen. Lassen Sie sich und Ihre Zähne verwöhnen und regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung durchführen, um Ihre Zähne oder auch Ihren bereits vorhandenen Zahnersatz lange schön und funktionstüchtig zu erhalten.

Google Bewertung
5.0